© 2015 by Thorsten Behrens
Home Balthasar Graf Brucegi Balthasar Weihnachtsonkel Thorsten Behrens Der Verlag Terminkalender Lesungen buchen Impressum Haftungsausschluss Thorsten Behrens - Seminare Thorsten Behrens - Seminare
Erinnerungen für morgen: In diesem Ganztagsseminar erhalten die Teilnehmer Tipps, wie sie ihre Autobiografie gestalten können. Es gibt Hinweise zu Recherchemöglichkeiten sowie Schreibspiele, um den Schreibfluss zu starten. Entsprechende Übungen vermitteln, wie die Teilnehmer einen Zugang zu ihrer eigenen Vergangenheit finden und sich mit ihr auseinander setzen können. Aktuell wird dieses Seminar in Abständen an den Kreisvolkshochschulen Gifhorn und Wolfenbüttel angeboten. Anfragen interessierter Bildungseinrichtungen oder von Vereinen (geeignet beispielsweise für die Seniorenarbeit oder als Weiterbildung in Landfrauenvereinen) sind willkommen. Das Seminar ist für 10 bis 20 Teilnehmer geeignet, jeder Teilnehmer erhält ein Handout. Die Teilnahmegebühren richten sich nach den jeweiligen Gebührensatzungen der Bildungseinrichtungen bzw. Vereinen, das Referentenhonorar richtet sich nach den jeweiligen Honorarsätzen der Bildungseinrichtungen bzw. ist es beispielsweise bei Vereinen nach den jeweiligen Voraussetzungen verhandelbar.  
Es war einmal - Kurzgeschichten schreiben: In diesem Ganztagsseminar erhalten die Teilnehmer Tipps, wie sie Kurzgeschichten schreiben können. Anfänge und Enden, Sprachtempo, geschriebene Bilder, Themen, Arbeitsstrukturen: Die Teilnehmer erhalten jede Menge theoretischen Input, außerdem gibt es Schreibspiele, um den Schreibfluss zu starten. Aktuell wird dieses Seminar in Abständen an den Kreisvolkshochschulen Gifhorn und Wolfenbüttel angeboten. Anfragen interessierter Bildungseinrichtungen sind willkommen. Das Seminar ist für 10 bis 20 Teilnehmer geeignet, jeder Teilnehmer erhält ein Handout. Die Teilnahmegebühren richten sich nach den jeweiligen Gebührensatzungen der Bildungseinrichtungen, das Referentenhonorar richtet sich nach den jeweiligen Honorarsätzen der Bildungseinrichtungen.  
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: In diesem Ganztagsseminar erhalten die Teilnehmer Tipps, wie sie die Öffentlichkeitsarbeit ihres Vereins oder ihrer Firma optimieren können. Der Dozent geht auf die häufig vorgebrachten “Bauernregeln” im Umgang mit den Medien ein, zeigt auf, wie Pressearbeit strukturiert werden kann und weist Möglichkeiten auf, den Verein oder die Firma für die Medien interessant zu machen. Außerdem gibt es Hinweise, wie sich Fehler vermeiden lassen. Das Seminar ist für 10 bis 20 Teilnehmer geeignet, jeder Teilnehmer erhält ein Handout. Die Teilnahmegebühren richten sich nach den jeweiligen Gebührensatzungen der Bildungseinrichtungen, das Referentenhonorar richtet sich nach den jeweiligen Honorarsätzen der Bildungseinrichtungen. Anfragen von Vereinen oder Firmen sind gern gesehen.  
Das Balthasar-Projekt - Wortkompetenz schwarz auf weiß